Author Archives: Reinhard Auer

Unterstützungseinsatz Rettungsdienst

Unterstützungseinsatz Rettungsdienst

Die Feuerwehr Obsteig wurde am 01.04.2019 gegen 08:00 Uhr zu einem Unterstützungseinsatz alarmiert. Ein Patient musste über ein enges Stiegenhaus aus dem 1. Stock eines Wohnhauses geborgen werden.

Einsatzgrund: Unterstützungseinsatz Rettungsdienst
Einsatzleiter: OBI Weiss Christian
Mannschaft: FF Obsteig mit TLFA und LAST, 12 Mann
Weitere Einsatzkräfte: RK Mötz, NEF Telfs

137. Jahreshauptversammlung

137. Jahreshauptversammlung

Am Samstag, den 23.03.2019 fand die 137. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Obsteig im Schulungsraum der Feuerwehrhalle statt.

Das Kommando konnte zahlreiche Mitglieder, Ehrengäste, Vertreter des Bezirksfeuerwehrverbandes sowie den Kommandant-Stellvertreter der PI-Inspektion Nassereith begrüßen.

Seitens des BFV Imst waren BFI Josef Wagner sowie ABI Roland Markert anwesend, die Gemeinde Obsteig war durch Vizebürgermeister Alexander Egger vertreten.

OBI Christian Weiss ging in seinem Bericht über das abgelaufene Jahr 2018 nochmals auf die reibungslose Übergabe im Kommando sowie sein erstes Jahr als Kommandant der Feuerwehr ein – dabei dankte er nochmals Erich Mirth für die hervorragende Arbeit der letzten Jahr. Das Einsatzjahr 2018 war nicht durch große Brandereignisse und Technische Einsätze geprägt, vielmehr zeigte das Kommando nochmals die vielen kleinen und mittleren Ereignisse auf. Gleichzeitig zeichnete der Kommandant eine kurze Vorschau für 2019 und die bevorstehende Ersatzanschaffung des KLF.

Schriftführer Fabian Faimann lieferte im Anschluss die entsprechenden Zahlen, bei 120 Gesamtereignisse leistete die Mannschaft 1344 Einsatzstunden. Auch die Weiterbildungsmöglichkeiten an der LFS in Telfs wurden genutzt, so konnten etwa 7 Kameraden den Grundlehrgang erfolgreich absolvieren.

Kassier Sebastian Horvath lieferte im Anschluss einen sehr erfreulichen Kassabericht, die anschließende Entlastung erfolgte einstimmig.

Unter dem Tagesordnungspunkt Beförderungen konnten Daniel Strigl und Benjamin Gapp zum OFM befördert werden.

Die anschließenden Reden der Ehrengäste gingen nochmals auf die Leistungen und Ereignisse des vergangenen Jahres ein, gleichzeitig wurde von allen Seiten die ausgezeichnete Zusammenarbeit hervorgehoben. Im Anschluss an den offiziellen Teil lud das Kommando zu einem gemeinsamen Abendessen im Gerätehaus.

Wasserschaden

Wasserschaden

Am 16.03.2019 wurde die FF Obsteig um 07:20 Uhr zu einem Wasserschaden in den Ortsteil Roller alarmiert. Durch die starken Regenfälle der letzten Tage war ein Keller einer Doppelhaushälfte ca. 10 cm unter Wasser gestanden. Mittels Tauchpumpe und mehreren Wassersaugern konnte der Keller nach ca. 2 Stunden wieder trockengelegt werden.

Einsatzgrund: Technische Hilfeleistung, Wasserschaden
Einsatzleiter: OBI Weiss Christian
Mannschaft: FF Obsteig mit TLFA und KLF, 12 Mann

Brandmeldealarm

Brandmeldealarm

Zu einem neuerlichen Brandmeldealarm in ein Hotel in der Unterstraß wurde die Feuerwehr Obsteig am 07.02.2019 um 03:13 Uhr alarmiert. Im Hotelgebäude war ein Eckventil des Warmwasserzuflusses gerissen, der austretende heiße Dampf löste daraufhin die Brandmeldeanlage aus. Ein größerer Wasserschaden wurde dadurch verhindert.

Einsatzreicher Samstag

Einsatzreicher Samstag

Am 02.02. hatte die Feuerwehr Obsteig innerhalb weniger Stunden 3 Einsätzen abzuarbeiten. Am Vormittag wurden wir zu einer technischen Hilfeleistung in die Mooswaldsiedlung gerufen: Ein Schmutzwasserkanal war verstopft, sodass es zu einer Stauung im Kanalnetz kam. Gemeinsam mit einem Kanalreinigungsunternehmen und den Mitarbeitern des Gemeindebauhofs konnte der Einsatz nach 2 Stunde beendet werden. Während dieses Einsatzes wurde die Einsatzleitung von der Leitstelle Tirol zu einem Brandmeldealarm in ein Hotel in die Unterstraß alarmiert. Durch Umbauarbeiten in einem Zimmer war ein Täuschungsalarm ausgelöst worden. In dasselbe Hotel wurde wir per Sirene und Pager kurz vor 17:00 Uhr nochmals gerufen – diesmal löste die Brandmeldeanlage ohne ersichtlichen Grund einen Fehlalarm aus.