Author Archives: Reinhard Auer

THL Baum/Ast

THL Baum/Ast

Heute um ca. 9 Uhr wurden die Mitglieder der FF Obsteig zu einer Technischen Hilfeleistung per Pager alarmiert.

Ein Baum wurde von den teils schweren Schneemassen in Richtung eines Wohnhauses gedrückt.

Mittels des eingesetzten Hubzuges konnte der gefährdete Baum wieder Richtung Schutzgürtel gezogen werden. Danach konnte der Baum abgeschnitten werden und somit wurde die Gefahr für das draunterliegende Wohnhaus gebannt.

Einsatzgrund: Technische Hilfeleistung
Einsatztext: THL Baum/Ast
Einsatzleiter: OBI Weiss Christian
Einsatzdauer: ca. 1,5h

Einsatzkräfte:
FF Obsteig (TLFA, LASTA)

Bericht: Richter Sascha (Fotos: FF Obsteig/Richter)

THL Tierrettung

THL Tierrettung

Während der Vorbereitungen für die am 5. & 6. Dezember ablaufende Aktion „Tirol testet“ in Obsteig wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr mittels Pager zu einer Technischen Hilfeleistung gerufen.

Ein Isländer Pferd ist mit zwei Hufe in einem Weiderost im Weiler Gschwent gerutscht und dort stecken geblieben. Da die FF Obsteig für so einen Einsatz nicht das notwendige hydraulische Bergewerkzeug besitzt wurde unsere Nachbarfeuerwehr Mieming nachalarmiert. Des Weiteren wurden alle Mitglieder instruiert ohne Signalton vorzurücken, um das schon aufgeregte Tier nicht noch weiter zu stressen.

Nach erfolgreicher Sedierung durch den gerufenen Tierarzt konnte mittels Hydraulischen Spreizers das Pferd ohne gröbere Verletzungen der Besitzerin übergeben werden.

Dieser Einsatz hat wieder einmal gezeigt wie hervorragend die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Feuerwehren im Ernstfall funktioniert. Vielen Dank an die FF Mieming für die tatkräftige und professionelle Unterstützung.

Nach Beendigung des Einsatzes, konnten die Vorbereitungen für „Tirol testet“ weiter durchgeführt werden.



Bericht FF Mieming:
https://www.feuerwehr-mieming.at/2020/12/04/happy-end-trotz-dramatischer-minuten-fuer-ein-islaender-pferd-beim-ausritt/

Einsatzgrund: Technische Hilfeleistung
Einsatztext: THL  Tierrettung
Einsatzleiter: OBI Weiss Christian
Einsatzdauer: ca. 1h

Einsatzkräfte:
FF Obsteig (MTFA, TLFA, LASTA – 13 Feuerwehrmänner/frauen)
FF Mieming (KDOF, LFB)

Weitere Einsatzkräfte:
PI Nasserreith
Tierarzt

LKW Brand B 189

LKW Brand B 189

Zu einem LKW Brand auf die B 189 wurde die Feuerwehr Obsteig am 07.09.2020 um 19:20 Uhr alarmiert. Am östlichen Ortsende von Obsteig kam ein defekter LKW mit Rauchentwicklung zu liegen. Auf Grund eines geborstenen Kühlsystems entwickelte sich jedoch nur eine starke Dampfbildung, ein Brandereignis konnte nach Nachschau nicht festgestellt werden. Die Feuerwehr Obsteig band die ausgelaufenen Betriebsflüssigkeiten und übernahm gemeinsam mit der Polizei die Regelung des Verkehrs, da die B 189 für 3 Stunden nur einspurig passierbar war. Gegen 23:30 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatzgrund: Brand LKW B 189, Kilometer 12.0
Einsatzleiter: OBI Weiss Christian
Mannschaft: FF Obsteig mit MTFA, TLFA, LASTA und KLF sowie 24 Mann
Weitere Einsatzkräfte: PI Sektorstreife, Abschleppunternehmen

Fehlalarm Stadlbrand

Fehlalarm Stadlbrand

Am 15.07.2020 wurde die Feuerwehr Obsteig gegen 21:00 Uhr per Sirene und Piepser zu einem Stadlbrand am Bauhof Obsteig alarmiert. Am Einsatzort konnte kein Brandereignis festgestellt werden, so dass der Einsatz nach einer halben Stunde beendet werden konnte.

Einsatzgrund: Brand Scheune
Einsatzleiter: OBI Weiss Christian
Mannschaft: MTFA, TLFA, KLF und LAST Obsteig mit 26 Mann
Weitere Einsatzkräfte: RK Mötz, PI Silz

Besuch Kindergarten

Besuch Kindergarten

Am 07.07.2020 war eine Abordnung der Feuerwehr Obsteig zu Besuch im Kindergarten. Bei strahlendem Wetter machte sich das TLF beladen mit der Kübelspritze und Kinderspritzwand auf den Weg nach Holzleiten.

Dort wurde den interessierten Kindern das TLF ein bisschen näher gebracht. Nach einer kleinen Ausfahrt zur FF Halle konnten dort alle mitfahrenden Kinder einmal mit dem HD-Schlauch spritzen und die einzelnen Einstellungen durchprobieren. Auch konnten alle Vorschulkinder die restlichen Fahrzeuge sowie die Räumlichkeiten der Feuerwehr inspizieren.

Die aufgestellte Spritzwand war bei den warmen Temperaturen eine Abkühlung für die Kinder und wurde gut besucht.