Author Archives: Reinhard Auer

Zivilschutz-Probealarm

Zivilschutz-Probealarm

Am Samstag, den 03.10.2020, wird wieder ein bundesweiter Zivilschutz-Probe­alarm durchgeführt. Zwischen 12.00 und 12.45 Uhr werden nach dem Signal „Sirenen­probe“ die drei Zivilschutzsignale „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“ in ganz Österreich ausgestrahlt werden. Der Probealarm dient einerseits zur Überprüfung der technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems, andererseits soll die Bevölkerung mit diesen Signalen und ihrer Bedeutung vertraut gemacht werden.

LKW Brand B 189

LKW Brand B 189

Zu einem LKW Brand auf die B 189 wurde die Feuerwehr Obsteig am 07.09.2020 um 19:20 Uhr alarmiert. Am östlichen Ortsende von Obsteig kam ein defekter LKW mit Rauchentwicklung zu liegen. Auf Grund eines geborstenen Kühlsystems entwickelte sich jedoch nur eine starke Dampfbildung, ein Brandereignis konnte nach Nachschau nicht festgestellt werden. Die Feuerwehr Obsteig band die ausgelaufenen Betriebsflüssigkeiten und übernahm gemeinsam mit der Polizei die Regelung des Verkehrs, da die B 189 für 3 Stunden nur einspurig passierbar war. Gegen 23:30 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatzgrund: Brand LKW B 189, Kilometer 12.0
Einsatzleiter: OBI Weiss Christian
Mannschaft: FF Obsteig mit MTFA, TLFA, LASTA und KLF sowie 24 Mann
Weitere Einsatzkräfte: PI Sektorstreife, Abschleppunternehmen

Fehlalarm Stadlbrand

Fehlalarm Stadlbrand

Am 15.07.2020 wurde die Feuerwehr Obsteig gegen 21:00 Uhr per Sirene und Piepser zu einem Stadlbrand am Bauhof Obsteig alarmiert. Am Einsatzort konnte kein Brandereignis festgestellt werden, so dass der Einsatz nach einer halben Stunde beendet werden konnte.

Einsatzgrund: Brand Scheune
Einsatzleiter: OBI Weiss Christian
Mannschaft: MTFA, TLFA, KLF und LAST Obsteig mit 26 Mann
Weitere Einsatzkräfte: RK Mötz, PI Silz

Besuch Kindergarten

Besuch Kindergarten

Am 07.07.2020 war eine Abordnung der Feuerwehr Obsteig zu Besuch im Kindergarten. Bei strahlendem Wetter machte sich das TLF beladen mit der Kübelspritze und Kinderspritzwand auf den Weg nach Holzleiten.

Dort wurde den interessierten Kindern das TLF ein bisschen näher gebracht. Nach einer kleinen Ausfahrt zur FF Halle konnten dort alle mitfahrenden Kinder einmal mit dem HD-Schlauch spritzen und die einzelnen Einstellungen durchprobieren. Auch konnten alle Vorschulkinder die restlichen Fahrzeuge sowie die Räumlichkeiten der Feuerwehr inspizieren.

Die aufgestellte Spritzwand war bei den warmen Temperaturen eine Abkühlung für die Kinder und wurde gut besucht.

Brandmeldealarm

Brandmeldealarm

Am 21.04. wurden wir um 12:26 Uhr zu einem Brandmeldealarm in ein Hotel in die Unterstraß alarmiert. Bereits auf der Anfahrt ging die Meldung ein, dass es sich um einen Täuschungsalarm handelte. Nach Kontrolle und Rückstellung der Brandmeldeanlage konnte der Einsatz nach einer halben Stunde beendet werden.