Author Archives: Reinhard Auer

Ordnerdienst und Brandwache

Ordnerdienst und Brandwache

Am 03.10.2014 war die FF Obsteig bei der Schlagerparty in der Tennishalle Obsteig im Einsatz. Mit 9 Mann wurde zunächst beim Ordnerdienst  die gesicherte Zu- und Abfahrt zum Veranstaltungsgelände sowie auf den einzelnen Parkplätzen sichergestellt, bei der Veranstaltung in der Tennishalle war dann die FF Obsteig mit 9 Mann anlässlich der Brandwache im Einsatz. Gegen 00:30 Uhr konnte der Einsatz ohne Vorkommnisse beendet werden.

Bericht auf Obsteig Aktuell
Beitragsbild: Obsteig Aktuell – JMF

Einsatzleiter. OBI Mirth Erich
Fahrzeuge: TLFA 2000, Last mit 9 Mann

Begehung WE – Wohnanlage

Begehung WE – Wohnanlage

Am 20.08. traf sich die Atemschutzmannschaft der FF Obsteig um die neu errichteten WE Anlagen in der Obsteiger Unterstraß zu besichtigen. Im Mittelpunkt der Begehung standen dabei die Zugänge zu den einzelnen Teilen der Objekte (Tiefgarage, Belüftungs- und Liftschächte, Technik mit zentraler Pelletsheizung und Wohnraumlüftung) sowie die Rettungswege für die Bewohner im Falle eines Brandes. Weiters wurden mit dem Kommando noch die möglichen Löschwasserversorgungsstellen besprochen. Ein herzliches Dankeschön an Roland Feuchter für die Führung.

Ölspur B189

Ölspur B189

Zum Binden einer massiven Ölspur auf der B 189 bei km 15,8 wurde die Feuerwehr Obsteig am 08.08.2014 alarmiert. Ein Geländewagen hatte beim Abbiegen im Bereich der Einfahrt Holzleiten eine große Menge an Getriebeöl verloren und die B 189 sowie die Gemeindestraße auf einer Länge von ca. 300 m stark verschmutzt. Durch Einsatz von zahlreichen Säcken Ölbindemittel konnte das Öl relativ rasch gebunden und die Straße gesäubert werden, sodass der EInsatz nach rund einer Stunde beendet werden konnte.

Einsatzleiter: BI Stefan Fitsch
Fahrzeuge: TLFA
PI Nassereith
Straßenmeister Nassereith

Beginn der Wespensaison

Beginn der Wespensaison

In den letzten Tagen wurde die FF Obsteig zur Beseitigung von diversen Wespennestern gerufen. Am 05.08. musste in der Burg Klamm ein Hornissennest entfernt werden, da die Gefahr von Insektenstichen für die Bewohner des Anwesens zur groß war. Nachdem das Nest zur Gänze entfernt wurde, konnte der Einsatz nach einer Stunde beendet werden.

Fahrzeuge: LAST Obsteig mit 2 Mann

Übung GH Arzkasten

Übung GH Arzkasten

„Brand Wirtschaftsgebäude GH Arzkasten“ war die Übungsannahme am 06.08.2014. Auf der Anfahrt zum Einsatzort wurde gemeldet, dass ein Teil der östlichen Holzfassade in Brand steht und ein Übergreifen der Flammen auf den restliche Gebäudetrakt droht. TLFA Obsteig fürhte den Erstangriff durch und baute mittels Hydroschild den Brandschutz zum Gasthaus auf. Die Aufgabe von KLF Obsteig bestand in der Sicherstellung der Wasserversorgung mittels TS. Dazu mussten rund 10 B – Schlauchlängen vom nahegelegenen Sturlbach bis zum Brandobjekt gelegt werden.

Im Anschluss an die Übung wurden die Kameraden noch von Wirtin Bernadet verköstigt – nochmals ein herzliches Dankeschön dafür!