Fahrzeugbrand

Fahrzeugbrand

Zu einem Fahrzeugbrand auf der B 189 Mieminger Bundesstraße wurden wir am Montag, den 31.07.2023 mittels Sirene alarmiert.

Bereits bei der Ankunft stand der PKW in Vollbrand.
Mittels schwerem Atemschutz wurde das brennende Fahrzeug gelöscht.
Nach Abtransport des Auto-Wrack wurde die Straße gereinigt und wieder für den Verkehr freigegeben.

Leider wurden unsere Feuerwehrleute bei der Regelung des Verkehrs von aufgebrachten Verkehrsteilnehmern wüst beschimpft und beleidigt.
Für diesen Vorfall zeigen wir kein Verständnis und wünschen uns mehr Umsicht von all jenen Personen gegenüber der Tätigkeit der Einsatzkräfte.

Waldbrand

Waldbrand

Brand Wald lautete die Meldung am 24.06.2023 um kurz vor Mitternacht.

Nach Kontrolle durch das Kommando konnte festgestellt werden, dass es sich um ein Sonnwendfeuer handelte und somit war der Einsatz nach kurzer Zeit wieder beendet.

Brand Fahrzeug

Brand Fahrzeug

Am 05.06.2023 wurde die Feuerwehr Obsteig per Sirene und Pager zu einem Fahrzeugbrand auf dem Spar-Parkplatz alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte eine Rauchentwicklung im Motorraum, jedoch kein Feuer festgestellt werden.

Der Motorraum wurde noch mittels Wärmebildkamera kontrolliert und anschließend in Absprache mit dem Fahrzeughalter ein Abschleppunternehmen organisiert.

Nach ca. 45 Minuten konnte die Mannschaft wieder einrücken.

Im Einsatz standen:
– Feuerwehr Obsteig
– Rettungsdienst
– PI Imst