Brand LKW B189

Brand LKW B189

Um 16:22 Uhr am 26.07.2022 wurde die FF Obsteig per Sirene zu einem angeblichen LKW-Brand alarmiert. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass es sich lediglich um einen geplatzen Kühlerschlauch gehandelt hat.

Zeitgleich zu dieser Alarmierung wurde auch die FF Mieming per Pager mitalamiert.

Einsatzdetails

Einsatzgrund: FW-A2-BRANDG
Einsatztext: Brand LKW

Einsatzkräfte FF Obsteig:
LF-A

weitere Einsatzkräfte:
FF Mieming (TLF-A)

Bericht: R.S.

Unterstützung Personenbergung

Unterstützung Personenbergung

Am Freitag dem 22.07.2022 wurde zuerst das Kommando und danach der Sammelruf der FF Obsteig zu einem Unterstützungseinsatz wegen einer Personenbergung aus dem 2. OG im Gemeindegebiet von Obsteig alarmiert.

Zeitgleich wurde die Feuerwehr Silz mit ihrer Drehleiter mit Korb (DLK 23/12 GL) alarmiert.

Im Weiler Gschwendt angekommen hat das Kommando zuerst die Lage erkundet und die eintreffende Mannschaft der FF Silz einweisen. Binnen kürzester Zeit konnte die verletze Person erfolgreich geborgen und dem Rettungsdienst übergeben werden.

Auch dieser Einsatz hat wieder einmal gezeigt, wie gut die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Feuerwehren ist. Vielen Dank an die FF Silz für die tatkräftige und professionelle Unterstützung.

Bericht FF Silz:
http://www.feuerwehr-silz.at/einsaetze/item/617-22072022

Einsatzdetails

Einsatzgrund: FW-A1-UNTERSTÜTZ
Einsatztext: Technische Rettung
Einsatzleiter: OBI Weiss Christian

Einsatzkräfte FF Obsteig:
MTF-A
LAST-A

weitere Einsatzkräfte:
FF Silz
Rettungsdienst

Bericht: R.S.

Verkehrsunfall aufgrund Wildwechsel

Verkehrsunfall aufgrund Wildwechsel

Um 03:55 Uhr am 21.05.2022 wurden die Mitglieder mittels Sirenenalarmierung zu einem Verkehrsunfall gerufen.

Der Fahrer eines Kleinbusses wurde zu einem Ausweichmanöver gezwungen, da sich ein Reh auf der Fahrbahn befunden hatte. Aufgrund des Aufprallens auf die Böschung kam das mit 6 Personen besetzte Fahrzeug auf der Seite zu liegen.

Nach Eintreffen am Unfallort wurde sofort der doppelte Brandschutz und die Verkehrsführung aufgebaut. Da das Fahrzeug auch auf die 2. Fahrbahn ragte, wurde es sofort von uns in eine gesicherte Position gebracht. Eine Verletzte Person wurde vom mitalarmierten Rettungsdienst versorgt.

Zusätzlich zu den Aufgaben wurden von den Kameradinnen und Kameraden auch die auslaufenden Betriebsmittel gebunden.

Einsatzgrund: FW-B-Verkehr
Einsatztext: VU Bus
Einsatzleiter: BI Fitsch Stefan
Einsatzdauer: ca. 2,5h

Einsatzkräfte:
FF Obsteig (MTF-A, TLF-A, LF-A)
PI Imst
Rettungsdienst
Abschleppdienst Lex24

Bericht: R.S.

Erfolgreiche Feuerlöschprüfung mit Vorführung

Erfolgreiche Feuerlöschprüfung mit Vorführung

Wie Angekündigt hatte die Feuerwehr Obsteig mit der Fa. Atex heute Ihre Feuerlöschprüfung inkl. Vorführung.

Beginnend mit 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr konnten viele Feuerlöscher abgegeben und geprüft werden. Diese Prüfung muss alle 2 Jahre von fachkundigem Personal durchgeführt werden um die Funktionstüchtigkeit zu erhalten.

Neben der Prüfung konnten auch neue Löschdecken, neue Feuerlöscher und Rauchmelder zum Aktionspreisen inkl. richtiger Beratung erstanden werden.

Ein Highlight des heutigen Vormittages war sicher die Feuerlöschervorführung und Brandbekämpfungsinformation. Fachkundig wurde den Anwesenden die unterschiedlichen Feuerlöscher-Typen und das richtige Verhalten bzw. die richtige Technik zur Brandbekämpfung näher gebracht. Nach dem Aneignen der Theorie konnten sich die Anwesenden in der Praxis üben. Dieser Aufforderung sind auch einige Frauen, Kinder und Männer nachgekommen.

Auch wurde vorgeführt, was falsches Verhalten beim Fettbrand auslösen kann. Mit 1/4l Wasser wurde versucht ein Fettbrand zu löschen. Richtig wäre gewesen, sofort mit einer Löschdecke den Brand zu ersticken.

falsches Löschen eines Fettbrandes

Bericht/Fotos: R.S.

Pageralamierung THL Ölspur

Pageralamierung THL Ölspur

Am 05.07.2022 wurden die Mitglieder der FF Obsteig mittels Pager zu einer Ölspur angefordert.

Beginnend von Mötz über Obsteig nach Reutte wurde stellenweise ein schmieriger Film festgestellt. Das Öl stellte sich, wie im Sommer schon einmal, als Speisefett heraus.

Auch diesmal wurde durch Wechselweise Anhalten die Ölspur mittels Bindemittel eingebunden.

Einsatzgrund: Technische Hilfeleistung
Einsatztext: THL Ölspur
Einsatzleiter: BI Fitsch Stefan
Einsatzdauer: ca. 2h

Einsatzkräfte:
FF Obsteig (LAST-A, MTF-A, TLF-A)

weitere Einsatzkräfte:
FF Mötz, FF Mieming, FF Nassereith, PI Nassereith, FF Reute, Straßenmeisterei Haiming

Text/Bilder: R.S.