Neues MTFA eingetroffen

Neues MTFA eingetroffen

Am 20.04. war es soweit: Nach erfolgreicher Fahrzeugabnahme an der LFS Tirol wurde unser neues MTFA nach Obsteig überstellt. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Mercedes Vito 4×4, welcher von der Firma ATOS in Oberösterreich aufgebaut wurde. Besten Dank nochmals an LFI Alfons Gruber, BFI Josef Wagner sowie Bürgermeister Hermann Föger für die Unterstützung bei der Beschaffung.

Fahnenrestaurierung

Fahnenrestaurierung

Nach wochenlanger Restaurierungsarbeit konnten wir am 13.02.2020 unsere Fahne in neuem Glanz entgegennehmen. Neben der Reinigung und Verstärkung des Fahnenblattes sowie der Erneuerung des Fahnenmotivs erhielten wir auch eine neue Fahnenstange.

Übung nach Winterpause

Übung nach Winterpause

Die erste Übung nach einer kurzen Winterpause fand am 05.02.2020 statt. Dabei wurden die Standard Einsatzregeln bei Technischen Einsätzen wiederholt. Nach einer theoretischen Einführung und gemeinsamen Erarbeitung in der Halle durch die Übungsleiter Reinhard Auer und Stefan Fitsch wurden die Vorgehensweisen praktisch geübt. Dabei wurde speziell das Vorgehen bei Verkehrsunfällen (teilweise mit Gefährlichen Stoffen) erprobt. Zusätzlich konnten die neu angeschafften Akku LED-Strahler bei der Ausleuchtung der Einsatzstelle getestet werden.

Technische Hilfeleistung

Technische Hilfeleistung

Zu einem Wasserschaden in einem Doppelhaus wurde die Feuerwehr Obsteig am 03.02.2020 kurz nach 22:00 Uhr per Pager alarmiert. Der Keller des Wohnhauses stand ca. 10cm unter Wasser, mittels Nasssauger konnte der Schaden nach ca. 3 Stunden behoben werden.

Einsatzgrund: Wasserschaden Wohnhaus
Einsatzleiter: BI Stefan Fitsch
Mannschaft: FF Obsteig mit 8 Mann, TLFA und LAST