Unwetterschäden

4 930
Kategorie: Einsätze Geschrieben von: Kommentare: Kommentare sind aus

Am 29.08. wurde die FF Obsteig gegen 20:20 Uhr zu mehreren Unwetterschäden alarmiert. Nach einem heftigen Gewitter mit Sturm, Hagel und Starkregen mussten in der Mooswaldsiedlung mehrere Keller und Garagen ausgepumpt werden. Ein länger andauernder Stromausfall im Dorf erschwerte zudem die Arbeiten. In ca. 4 Stunden konnten 7 Einsätze abgearbeitet werden, sodass gegen 24 Uhr wieder in die Halle eingerückt werden konnte.

Weitere Berichte:
Bericht Obsteig Aktuell
Bericht BFV Imst

Einsatzgrund: Wasserschäden nach Unwetter
Einsatzleiter: OBI Christian Weiss, BI Fitsch Stefan
Mannschaft: LAST, TLFA und KLF mit 17 Mann