Tag Archives: Wasserschaden

Wasserschaden

Wasserschaden

Am 24.12.2018 wurde die Feuerwehr Obsteig um kurz nach 09:00 Uhr zu einem Wasserschaden alarmiert. Duch die heftigen Regenfälle in der Nacht stand im Ortsteil Roller ein Keller rund 20cm unter Wasser. Der Keller wurde mittels Tauchpumpe und Wassersauger trockengelegt, zusätzlich wurde gemeinsam mit einem Installationsunternehmen ein provisiorischer Abfluss eingerichtet, um ein neuerliches Steigen des Wasserspiegels im Keller zu vermeiden. Nach ca. 3 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatzgrund: Wasserschaden
Mannschaft: FF Obsteig mit TLFA und LAST, 13 Mann
Einsatzleiter: OBI Christian Weiss

Wasserschaden Mooswaldsiedlung

Wasserschaden Mooswaldsiedlung

Am 02.06. wurde die Feuerwehr Obsteig gegen 19:30 Uhr nach ergibiegen Regenfällen zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. In der Mooswaldsiedlung stand ein Keller ca. 10 cm unter Wasser, nachdem es zu einem Rückstau im Kellerabfluss kam. Mittels Wasserschiebern und Nasssauger wurde das Wasser abgepumpt, sodass der Einsatz nach ca. 1 Stunde beendet werden konnte.

Einsatzgrund: Technische Hilfeleistung, Wasserschaden
Einsatzleiter: OBI Weiss Christian
Mannschaft: LAST und TLFA mit 14 Mann

Wasserschaden Holzleiten

Wasserschaden Holzleiten

Zu einem Wassereinsatz auf Grund der ergiebigen Regenfälle wurde die Feuerwehr Obsteig am 09.03.2017 zweimal alarmiert. In Holzleiten staute sich das Regen- und Schmelzwasser in Geländesenken, in weiterer Folge bahnte sich das Wasser den Weg zu einem Hotel, welches bereits gegen ein Eindringen kämpfte. Die Feuerwehr Obsteig leitete einerseits das Wasser um und ab und sorgte auf den Verkehrsflächen für das Öffnen der Entwässerung. Nach insgesamt 3 Stunden konnte größerer Schaden abgewendet und der Einsatz beendet werden.

Einsatzgrund: Wasserschaden, Verkehrsfläche und Hotelobjekt betroffen
Einsatzleiter: OBI Erich Mirth
Mannschaft: TLFA und LAST mit 10 Mann

 

Wasserschaden

Wasserschaden

Am 26.01.2017 wurde die Feuerwehr Obsteig per Pager zu einem Wasserschaden nach Gschwent alarmiert. Durch ein technisches Gebrechen stand ein Stall ca. 15 cm unter Wasser. Mittels Schmutzwasserpumpe und Nasssauger konnte die Bestallung nach ca. 2 Stunden trockengelegt werden.

Einsatzgrund: Wasserschaden
Einsatzleiter: OBI Erich Mirth
Mannschaft: LAST und TLFA mit 12 Mann

Wasserschaden

Wasserschaden

Am 08.01.2017 wurde die Feuerwehr Obsteig per Pager um 00:06 zu einem Wasserschaden alarmiert. Ein Pferdestall in Gschwent stand durch ein Gebrechen an der Tränke ca. 10cm unter Wasser. Mittels Nasssauger konnte der Stall rasch wieder trockengelegt werden. Nach ca. 1 Stunde war der Kleineinsatz beendet.

Einsatzgrund: Wasserschaden
Mannschaft: LAST und TLFA mit 8 Mann