Bindemitteleinsatz B 189

1 1636
Kategorie: Einsätze Geschrieben von: Kommentare: Kommentare sind aus
  • Bindemitteleinsatz B 189
  • Bindemitteleinsatz B 189
  • Bindemitteleinsatz B 189
  • Bindemitteleinsatz B 189
  • Bindemitteleinsatz B 189

Am 11.04.2014 wurde die FF Obsteig zu einem großen Ölaustritt auf der B 189 bei km 15,2 alarmiert. Ein italienischer LKW hatte direkt im Bereich Holzleitensattel einen Getriebedefekt und verlor eine große Menge an Betriebsflüssigkeit, die sowohl die B 189 auf einer Länge von ca 200m als auch den angrenzenden Bereich der Kulturfläche verschmutzte. Die Feuerwehr Obsteig band die die Flüssigkeiten, beseitigte das betroffene Erdreich und übernahm gemeinsam mit der Polizei Nassereith die Regelung des Verkehrs, da die stark frequentierte B189 für die Dauer der Arbeiten nur einspurig befahrbar war. Nach der gemeinsamen Besprechung mit der Straßenmeisterei konnte der Einsatz nach ca. 2,5 Stunden beendet werden.

Im Einsatz standen: FF Obsteig mit 15 Mann, TLFA und LAST, PI NAssereith mit 2 Mann, Straßenmeisterei Imst

 

Bericht und Fotos Obsteig Aktuell