Mitglied werden

Stell dir vor, die Sirene heult und keiner kommt…

Wir brauchen dich – werde Mitglied bei der
Freiwilligen Feuerwehr Obsteig!

 Gesehen hast Du uns alle schon einmal. Wir kommen mit Blaulicht, roten Fahrzeugen und Sondersignalen.
Wir tragen Helme, grüne Uniformen und Schutzjacken.

Doch kennst Du uns wirklich?

Die Freiwillige Feuerwehr kann ihre vielfältigen Aufgaben nur bestehen, wenn auf ihre Frauen und Männer Verlass ist. Hundertprozentig! Draufgänger sind nicht gefragt. Wir suchen Leute, die sich auch in extremen Situationen ihrer Verantwortung gegenüber den in Not geratenen Menschen bewusst sind. Menschen schützen und Leben retten. Das sind unsere obersten Aufgaben. Das sind die Herausforderungen, die wir mit einem starken Team gemeinsam lösen wollen. Abwechslungsreiche Aufgaben und innovative Technik. Die Feuerwehr ist immer auf der Höhe der Zeit. Brände, Unfälle und Katastrophen richten sich nicht nach der Uhr. Wir sind ständig in Bereitschaft!

 

Informationen zur Einsatzgruppe

Die Freiwillige Feuerwehr Obsteig besteht zur Zeit aus 68 Kameraden in der Einsatzgruppe. Die rund um die Uhr einsatzbereiten Kameraden, die sich in fortwährender Ausbildung ein umfangreiches, feuerwehrtechnisches Wissen erarbeitet haben, werden im Falle eines Einsatzes durch die Landesleitstelle Tirol mittels Pagern oder Sirene alarmiert. Neben der Bewältigung von Einsätzen stehen regelmäßig Schulungen und Übungen zum Thema Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung und Erste Hilfe auf dem Plan. Diese finden nach Feierabend statt. Wir treffen uns jeden 2 Mittwoch um 20.00 Uhr im  Gerätehaus. Im Winter finden vornehmlich die theoretischen Schulungen oder die Überprüfung des Einsatzmateriales statt.
Schau doch einfach mal während unserer Übungen bei uns vorbei! Hast du noch Fragen?
Dann nimm Kontakt mit uns auf!

Kommandant :    Mirth Erich jun. 0664-1437669

Kommandant Stv. :  Fitsch Stefan 0676-9064641

Was Du von uns erwarten kannst

  • erstklassige Ausbildung zur/zum Feuerwehrfrau/-mann
  • spezialisierte Ausbildung zum Maschinisten, Atemschutzgeräteträger Gruppenkommandanten,
  • Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule Tirol in Telfs
  • interessante und abwechslungsreiche Übungen (auch in Zusammenarbeit mit Nachbarfeuerwehren,
    dem Roten Kreuz sowie anderen Organisationen)
  • Aufstiegsmöglichkeiten zum Gruppen- oder Zugskommandanten, …
  • Ein attraktives Vereinsleben mit Spaß, Freundschaften und Kameradschaft
  • Eine interessante, sinnvolle und vielseitige Aufgabe
  • Die Erfahrung, Menschen in Not helfen zu können

Was wir von Dir erwarten

  • regelmäßige Teilnahme an Übungen
  • Weiter-, und Fortbildung an der Landesfeuerwehrschule
  • Einsatzbereitschaft
  • schnellstmögliches Ausrücken nach der Alarmierung
  • Teamfähigkeit

Was Du noch wissen solltest

  • Übungen werden etwa 2x pro Monat abgehalten, im Winter finden so genannte Winterschulungen 1x pro Monat statt.
  • Besondere Sportlichkeit ist, außer für Atemschutzgeräteträger nicht erforderlich.

Auch Frauen sind als Mitglieder herzlich willkommen.