VERKEHRSUNFALL B 189

VERKEHRSUNFALL B 189

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der B189 wurden wir heute um 21:22 alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort hatten die Fahrzeuginsassen bereits selbstständig die Fahrzeuge verlassen und wurden vom Rettungsdienst versorgt.

Unsere Aufgabe war es den Brandschutz herzustellen, das Ausleuchten  sowie das Aufräumen der Unfallstelle.

Im Einsatz standen:
FF Obsteig
PI Silz
PI Imst
Rettungsdienst
Abschleppdienst Lex24

Brandmeldealarm

Brandmeldealarm

Am 13.02.2024 wurden wir zu einem Brandmeldealarm in einem Obsteiger Hotel alarmiert.

Es konnte glücklicherweise eine Fehlauslösung festgestellt werden und somit war der Einsatz nach kurzer Zeit wieder beendet.

Brand EFH Kamin

Brand EFH Kamin

Heute Nachmittag wurde die Feuerwehr Obsteig per Sirene und Pager zu einem Kaminbrand nach Gschwent alarmiert.

Nach Kontrolle des Kamins mittels Wärmebildkamera und des Rauchfangkehrers war kein weiteres Eingreifen der Feuerwehr notwendig.

Somit konnte der Einsatz nach ca 1. Stunde beendet werden.

Im Einsatz standen:
FF Obsteig
PI Nassereith
Rotes Kreuz
Rauchfangkehrer

Kameradschaftsabend 2024

Kameradschaftsabend 2024

Auch heuer wurden alle Feuerwehrmitglieder mit Begleitung zum Kameradschaftsabend im Lehnberghaus, am 27.01.2024 eingeladen.

Bei köstlichen Rippelen und anschließendem Kaiserschmarrn ließen wir den Abend gemütlich Ausklingen.

Ein herzliches Danke an das Team vom Lehnberghaus für die hervorragende Bewirtung!

Einsatzreicher Samstag

Einsatzreicher Samstag

Heute standen wir infolge der starken Schneefälle immer wieder  im Einsatz.

  • Auto im Graben
  • Umgestürzte Bäume
  • Wasserschaden
  • Straßensperrung

Aufgrund des Stromausfalls war die Feuerwehrhalle ab dem Nachmittag besetzt und fuhren einige Kameradinnen und Kameraden durch den Ort um den Anwohnern gegebenenfalls Hilfe anzubieten.

Mittlerweile ist Obsteig wieder mit Strom versorgt.

Sollte jedoch dieses Ereignis nochmals eintreffen möchten wir allen Bürgerinnen und Bürgern mitteilen, dass die Feuerwehrhalle im Falle eines über mehrere Stunden andauernden Stromausfalls jederzeit besetzt ist und diese aufgesucht werden kann.